Zur Navigation springenZum Inhalt springenZur Fußzeile springen

Programm

Im Bereich Programm geben wir Ihnen alle Informationen rund um das Programm INTERREG Bayern - Tschechien 2021-2027:

 

Das Programm INTERREG Bayern – Tschechien 2021 – 2027 ist eines von 73 grenzüberschreitenden Förderprogrammen innerhalb der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (INTERREG). Die Förderschwerpunkte innerhalb dieser Programme sind speziell auf den jeweiligen Programmraum zugeschnitten um die grenzüberschreitende Kooperation gezielt zu fördern und zu stärken.

99 Mio. €

EFRE Fördermittel

Priorität 1: Forschung und Wissenstransfer

  • Grenzüberschreitende Forschungsprojekte
  • Aktivitäten zum Wissenstransfer

 

Volumen: 10,6 Mio. € EFRE

Priorität 2: Anpassung an den Klimawandel und Umweltschutz

  • Anpassung grenzübergreifender Ökosysteme an den Klimawandel
  • Maßnahmen zur gemeinsamen Bewältigung von Umweltkatastrophen
  • Grenzübergreifender Natur- und Landschaftsschutz
  • Grenzübergreifender Schutz und Aufwertung der grünen Infrastruktur
  • Grenzübergreifender Artenschutz

 

Volumen: 20,7 Mio. EFRE

Priorität 3: Bildung

  • Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studierende
  • Informelle Bildungsangebote in den Bereichen:
    • Umweltbildung
    • Gesellschaftliche oder soziokulturelle Kompetenzen

 

Volumen: 17,1 Mio. € EFRE

Priorität 4: Kultur & nachhaltiger Tourismus

  • Inwertsetzung von Attraktionen für einen nachhaltigen Tourismus
  • Koordinierung von Mobilitätsdienstleistungen für Touristen
  • Gemeinsamen Vermarktung touristischer Attraktionen 

 

Volumen: 32,3 Mio. € EFRE

Priorität 5: Bessere Interreg Governance

  • Aufbau von Kapazitäten für die grenzübergreifende Zusammenarbeit von Institutionen
  • Grenzübergreifender Abbau rechtlicher, administrativer und soziokultureller Hindernisse
  • Förderung und Schaffung von grenzübergreifenden Netzwerken und Plattformen außerhalb der Prioritäten 1-4
  • People-to-People Projekte

 

Volumen: 17,0 Mio. € EFRE